Familienpflege

familienpflege

Oft steht die ganze Familie vor einem großen Problem, wenn etwa durch eine Krankheit der Elternteil ausfällt, der den Haushalt führt. Wer betreut die Kinder und versorgt den Haushalt? Wer kocht das Essen und sieht nach der Wäsche?

Typische Situationen sind beispielsweise eine schwere Krankheit, ein Kuraufenthalt, körperliche oder psychische Überforderung, Notlagen bei Alleinerziehenden, eine Risikoschwangerschaft oder eine Mehrlingsgeburt. In solchen Not- und Krisensituationen helfen die erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ASB/Gemeinsam. Sie kommen in die Familie und sorgen dafür, dass der gewohnte Alltag – vor allem für die Kinder – aufrechterhalten bleibt.

Sonne

 

 


 

Kontakt:

 
doris zazzi

Doris Zazzi
Telefon 02162 / 81722-30
Telefax 02162 / 81722-31
E-Mail schreiben

 
franziska grytzka

Katharina Kaas
Telefon 02162 / 81722-36