Unser Qualitätsmanagement

Um unsere Leistungen für unsere Kunden weiter zu verbessern und den gestiegenen internen und externen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir im Jahr 2001 mit der Einführung unseres Qualitätsmanagements begonnen.

Mittelpunkt des Qualitätsmanagements sind unsere Kunden, für die wir die Qualität unserer Arbeit regelmäßig verbessern wollen. Alle zwei Jahre führen wir eine Kundenbefragung durch, um die Qualität unserer Leistungen und die Kundenzufriedenheit bewerten zu lassen. Zusätzlich werden Beschwerden unserer Kunden im Beschwerdemanagement erfasst, bearbeitet und entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Interne und externe Fort-und Weiterbildungsmaßnahmen, an denen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen teilnehmen, tragen dazu bei, dass die Qualität unserer Arbeit am Kunden hoch ist und bleibt.

Aber bekanntlich ist nichts so gut, als dass es nicht noch besser werden könnte. Deshalb analysieren wir unsere Arbeit in regelmäßigen Qualitätszirkeln, an denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus allen Einrichtungen teilnehmen. So sind z.B. in der letzten Zeit Beratungspläne für pflegende Angehörige entwickelt worden. Darin informieren wir beispielsweise über vorbeugende Maßnahmen gegen Lungenentzündungen oder Druckgeschwüre. Wir stellen diese Pläne allen betroffenden Pflegepersonen bzw. pflegenden Angehörigen zur Verfügung.

Unsere Sozialstationen und das Tagespflegehaus wurden vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen überprüft. Die Überprüfung ergab, dass unsere Kunden mit unserer Arbeit sehr zufrieden sind und wir ihnen eine gute Qualität liefern.

>> Unser Team: Qualität hat viele Gesichter

 

 

Sonne

 

 


 

Kontakt:
ASB/Gemeinsam gGmbH
Pflege- und Sozialzentrum

Sittarder Straße 19
41748 Viersen

Tel. 02162 / 81 722 - 10
Fax 02162 / 81 722 - 11